Die Saldo Journale Services GmbH ist ein Tochterunternehmen des Lebenswelten e. V..

Der Betrieb wurde 1985 gegründet. Heute übernimmt Saldo Journale Services Bürodienstleistungen für freie Träger der Wohlfahrtspflege, Kindertagesstätten, Kulturbetriebe, Körperschaften des öffentlichen Rechts, Schulen und Wirtschaftsunternehmen.

Saldo Journale Services beschäftigt Menschen mit Behinderung. Das Integrationsamt Berlin hat die Saldo Journale Services GmbH als Inklusionsunternehmen anerkannt.

Saldo Journale Services fördert seine Mitarbeitenden, finanziert eine betriebliche Altersvorsorge, Fahrtkostenzuschüsse und gesundheitsfördernde Maßnahmen. Die Mitarbeitenden werden dem Fortbildungskonzept folgend laufend geschult.

Das Finanzamt für Körperschaften I hat die Saldo Journale Services GmbH als gemeinnützig anerkannt. Die Zertpunkt GmbH hat Saldo Journale nach DIN EN ISO 9001 2015 zertifiziert.

Kooperierende Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Auditoren und zertifizierte Programmhersteller sichern die Qualität der erzielten Ergebnisse. Damit ist es in den vergangenen Jahren gelungen, Wünsche der Kunden zu erfüllen und Anforderungen aus dem Steuer- und Sozialversicherungsrecht umzusetzen.